Rathaus

Seiteninhalt
16.08.2019

Kanalvermessungen in der Innenstadt

Ab kommenden Mittwoch, 21. August, bis Freitag, 30. August werden erneut Kanalvermessungen in verschiedenen Bereichen der Innenstadt durchgeführt. Dafür müssen zeitweise Halteverbotszonen um die zu vermessenden Kanäle eingerichtet werden. Auch kurzzeitige Sperrungen einer Fahrbahn sind möglich. Für die damit verbundenen Einschränkungen bittet die Stadt um Verständnis.

Die betroffenen Bereiche im Einzelnen:

  • Mittwoch, 21.8. ab 9 Uhr Aulweg, Ecke Gnauthstraße, zwischen 8-15 Uhr Teile Sternmark (Halteverbot).
  • Donnerstag, 22.8. ab 9 Uhr Teile Ludwigstraße (Halteverbot), zwischen 8-15 Uhr Teile Friedrichstraße, Stephanstraße, Iheringstraße (Halteverbot)
  • Montag, 26.8. zwischen 8-15 Uhr Teile Bleichstraße (Halteverbot).
  • Dienstag, 27.8. ab 8:00 – 9:30 Uhr Bruchstraße 16/22 gesperrt und zwischen 8-15 Uhr Bruchstraße 5, 30, 32 (Halteverbot).

Die Halteverbotsschilder werden jeweils nach Vermessungsende gedreht, so dass der Parkraum dann wieder genutzt werden kann.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.