Rathaus

Seiteninhalt
27.04.2020

Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt

Ab kommenden Mittwoch gilt - analog zu den Regelungen beim Einkauf im stationären Einzelhandel - auch auf dem Gießener Wochenmarkt Maskenpflicht. Einfache Stoffmasken wie auch ein Schal vor Mund und Nase reichen aus, um der Regelung zu entsprechen. 

Das Ordnungsamt wird die Einhaltung der Maskenpflicht an den Eingängen und auf dem Marktgelände kontrollieren. Besucher ohne Schutzmasken kann der Zutritt zum Marktgelände nicht gewährt werden. Sie müssen damit rechnen, vom Wochenmarktgelände verwiesen zu werden. Am Eingangsbereich des beliebten Marktes besteht die Möglichkeit, bei Marktbeschickern die sogenannten Alltagsmasken käuflich zu erwerben. Das Ordnungsamt bittet um Beachtung und Verständnis.

 

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Die Stadtverwaltung ist wieder für alle Services geöffnet

Es gibt aber einige Vorkehrungen und meist ist noch eine vorherige Terminabsprache nötig.

Weitere Infos und Kontakte der Verwaltung

Corona-Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de