Erleben

Seiteninhalt

Sprechtag Unternehmensnachfolge

Ein Angebot der IHK Gießen-Friedberg

Datum:

08.09.2022

Uhrzeit:

10:00 Uhr

Ort:

Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg

Geschäftsstelle Gießen

Lonystraße 7
stufenfreier Zugang - Öffnungszeiten Mo-Do 8-17 Uhr, Fr 8-12 Uhr
35390 Gießen

0641 7954-0
0641 75914
E-Mail
Website

Nachricht schreiben

Karte anzeigen Termin exportieren

Der gesamte Prozess der Nachfolgegestaltung ist schwierig und langwierig. Frühzeitiges Planen schützt vor Druck und Misserfolgen.

Zu den ersten Schritten gehört die Suche nach einem passenden Nachfolger. Doch gibt es eine Reihe von anderen Punkten, die berücksichtigt werden müssen. Viele von ihnen sind rechtlicher und steuerlicher Natur. Die IHK steht mit Rat und Information den Unternehmern, die eine Nachfolge bewältigen müssen, zur Seite. Zu den Hilfsangeboten zählt die Unternehmensbörse Nexxt-Change als bundesweite Plattform für die Suche nach Übernehmern und Übergebern, die individuelle Beratung und ein Nachfolge-Sprechtag, alles kostenfrei.

Beim Nachfolgesprechtag erhalten Unternehmen eine ca. einstündige individuelle Beratung von Rechtsanwälten und Steuerberatern. Die Experten haben sich ehrenamtlich zur Verfügung gestellt, um Unternehmen bei der Organisation der Nachfolge zu unterstützen. Ob es um den Wert des Unternehmens oder steuerliche Freibeträge, ob es um Erbschaftsfragen oder um Vertragsgestaltung geht, beim Nachfolgesprechtag werden Fragen konkret und auf den Einzelfall bezogen, beantwortet.

Wenn auch bei Ihnen ein Unternehmensverkauf ansteht, lassen Sie sich gerne in Einzelgesprächen von Experten aus dem Anwalts- und Steuerbereich beraten. Die vertraulichen Einzelgespräche setzen eine Terminvergabe voraus. Ihr Ansprechpartner hierfür ist Vitalis Kifel, telefonisch erreichbar unter 06031 609-2505, per E-Mail unter kifel@giessen-friedberg.ihk.de.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.