Erleben

Seiteninhalt

Stories.Wein.Musik

Kapitel 10: Miles Davis

Datum:

04.10.2022

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

who killed the pig, Schlachthofstraße 10, 35398 Gießen

Preis:

12,00 €
8.00 € ermäßigt

Termin exportieren

Mit „Kapitel 10: Miles Davis“ widmet sich die Veranstaltungsreihe dem Jazz.

Musik und Leben des US-amerikanischen Trompeters Miles Davis werden erfahrbar werden.

Genie, Ergoman, Junkie, Stilikone: die widersprüchliche wie schillernde Persönlichkeit von Miles Davis ist das Thema von „Kapitel 10“ – und natürlich seine Musik. Während an den bisherigen Abenden Text und Musik zumeist nebeneinander stehen, wird zum zweistelligen Jubiläum der Veranstaltungsreihe das Format variiert. Autobiografische Passagen und Kompositionen werden miteinander verwoben und fließen zu einem klingenden Portrait des Musikers ineinander.

Peter Bongard an den Tasten und René Rösler an der Trompete werden sich durch den Kosmos der vielfältigen Musikwelt von Miles Davis spielen, und ihre Darbietung wird verwoben mit gelesenen Auszügen der Autobiografie. Mit Schauspieler Helgi Schmid kommt dafür TV-Prominenz nach Gießen, denn außer Engagements an namhaften deutschen Bühnen kennt man ihn durch seine Auftritte in Formaten wie „Tatort“, „Polizeiruf“ oder „Pastewka“, er spielte u.a. im ARD-Thriller „Aus der Kurve“. Seine Tätigkeit als Sprecher für Fernsehen und Hörfunk, kombiniert mit seiner Liebe zum Jazz, hat dazu beigetragen, dass er den Sprecherpart am 4.10.22 in Gießen übernimmt.

Karten sind im Vorverkauf zum einen direkt im „who killed the pig“ erhältlich, zum anderen in der Gießener Tourist-Information, Schulstraße 4 (zzgl. 10 % VVK-Gebühr). Weiterhin können Karten unter info@storiesweinmusik.de reserviert werden.

Geschichten, Gedichte, Essays – dazu Livemusik, ein Getränk in der Hand und Gespräche mit Bekannten und anderen, die es vielleicht noch werden. Die Seele baumelt, Kopf und Sinne lassen sich kitzeln. Das ist die erfolgreiche Veranstaltungsreihe von Christoph Jilo in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Gießen - jetzt in dem stilsicheren Ambiente der Bar „who killed the pig“ im ehemaligen Gießener Schlachthof: STORIES. WEIN. MUSIK.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.