Erleben

Seiteninhalt

IN / BETWEEN

Datum:

24.08.2019 bis 25.08.2019

Ort:

Kunsthalle Gießen / Neuer Kunstverein Gießen / Öffentlicher Raum zwischen den Institutionen

Kunsthalle Gießen

Kulturamt

Berliner Platz 1
35390 Gießen

0641 306-1040
E-Mail
Website

Termin exportieren

Die Kunsthalle Gießen präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Neuen Kunstverein Gießen e. V. und dem Institut für Angewandte Theaterwissenschaft der Justus-Liebig-Universität das Performancefestival IN / BETWEEN und fokussiert damit eine zentrale Facette der zeitgenössischen Kunst. Über zwei Tage bespielen Künstler*innen mit Liveperformances die Räumlichkeiten von Kunsthalle und Kunstverein, während Studierende der Angewandten Theaterwissenschaft mit Arbeiten im Stadtraum die beiden Standorte verbinden.

Eröffnung am Samstag, 24.08.2019, 12 Uhr

Begrüßung
Dietlind Grabe-Bolz, Oberbürgermeisterin Stadt Gießen
Eva Claudia Scholtz, Geschäftsführerin Hessische Kulturstiftung

Einführung
Dr. Nadia Ismail, Leiterin Kunsthalle Gießen
Ines Wuttke, Institut für Angewandte Theaterwissenschaft Justus-Liebig-Universität Gießen
Melchior B. Tacet, 1. Vorsitzender | Neuer Kunstverein Gießen e. V.

Die Künstler*innen sind anwesend

Künstler*innen

Kunsthalle: Akademie (Ben Kaufmann, René Stessl), Baby of Control, Magdalena Kita, Evamaria Schaller, Thomas Zipp
Neuer Kunstverein: Institut Avaroid
Stadtraum: Pia Bendfeld, Jonas Demuth, Paula Regine Erb, Kathrin Selina Frech, Luise Hess, Anton Humpe, Sharon Jamila Hutchinson, Nadine Jachmann, Maren Küpper, Victoria Link, Martin Müller, Katharina Olt, Kerstin Oppermann, Anna Maria Pahlke, Naomi Royer, Carla Wyrsch

Orte der Performances

Kunsthalle Gießen,  Berliner Platz 1, 35390 Gießen, +49 (0) 641 3061040, kunsthalle@giessen.de
Neuer Kunstverein Gießen e. V., Ecke Licher Str. / Nahrungsberg, 35394 Gießen
Öffentlicher Raum zwischen den Institutionen
Sa. 13 – 18.30 Uhr | Sat. 1 pm – 6.30 pm
So. 13 – 18 Uhr | Sun. 1 pm – 6 pm

Eintritt frei zu allen Veranstaltungen

Rahmenprogramm

Baby of Control © Nikolas Kockel
Baby of Control © Nikolas Kockel

Baby of Control
Konzert | Concert
Sa. 24.08., 19 Uhr Hermann-Levi-Saal im Rathaus

AKADEMIE - Logo © Akademie
AKADEMIE - Logo © Akademie

Akademie Frühschoppen
„Karriereplanung: Akademie – und danach?“
mit | with
Hendrik Bündge (Kurator, stellv. künstlerischer Leiter Kunsthalle Baden-Baden und Professor für Kunstvermittlung, Akademie), Annegret von Hoppe (freie Journalistin), Marion Scharmann (Expertin für Modern, Post War and Contemporary, Auktionshaus van Ham, Köln), Caroline Rauscher (Künstlerin), René Stessl (Prof. für Koch- und Performancekunst, Akademie) und Blaskapelle | Brassband Musikverein 1963 Allendorf/Lahn e. V.
So. 25.08., 11 Uhr
Berliner Platz / Kunsthalle

Round Table Diskussion
mit den teilnehmenden Künstler*innen
So. 25.08., 18 Uhr
Pausenraum im Rathaus

Spaziergänge zu den Performances im Stadtraum
Sa. 24.08. + So. 25.08.,
14 Uhr + 15 Uhr + 16 Uhr
Weitere Informationen finden Sie im Programmheft
oder unter www.kunsthalle-giessen.de



Kunsthalle, Neuer Kunstverein kuratiert von Dr. Nadia Ismail
Mitarbeit: Valentine Goldmann
Beirat Neuer Kunstverein Gießen e. V. Volontariat / Kunstvermittlung: Marta Dannoritzer
Szenisches Projekt (ATW) Leitung: Dr. Eva Holling Künstlerische Betreuung: Ines Wuttke

Mit freundlicher Unterstützung von: Hessische Kulturstiftung, Gießener Hochschulgesellschaft, Justut-Liebig-Universität Gießen

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.