Stadtentwicklung

Der Flächennutzungsplan ist der vorbereitende Bauleitplan der Stadt Gießen, von dem wichtige behördenverbindliche Rechtswirkungen ausgehen.

Eine wichtige Planungsebene sind aber auch informelle Planungen, wie z.B. städtebauliche Entwicklungskonzepte oder thematische Fachpläne, die die späteren Ziele der Bauleitplanung vordefinieren, die Erschließungs- und Nutzungsstrukturen vorbereiten bzw. gesamtstädtische thematisch bezogene Aussagen, z.B. zu Natur und Landschaft, Einzelhandel oder zum Verkehr treffen.

Aktuelle wohnbauliche und gewerbliche Flächenentwicklung

Die Stadt Gießen nimmt seit Jahren stark an Bevölkerung zu. Damit zählt Gießen zu den dynamischsten Städten in Hessen. In dem folgenden Bericht zur wohnbaulichen und gewerblichen Flächenentwicklung erhalten Sie Informationen zu den aktuellen und perspektivischen Wohnungsbau- und Gewerbeentwicklungen, den jeweiligen Entwicklungstrends und den sich daraus ableiteten Stadtentwicklungszielen.

 

FNP_Logo

Vorbereitende Bauleitplanung: Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan der Universitätsstadt Gießen umfasst das gesamte Stadtgebiet und enthält die Vorstellungen der Gemeinde über die Bodennutzung.

mehr Informationen

Masterplan

Masterplan

Das strategische und räumliche Entwicklungskonzept für die Universitätsstadt Gießen (Masterplan 2020) formuliert die grundlegenden Ziele der Stadtentwicklung und bildet einen wichtigen Handlungsrahmen für die Stadtplanung.

mehr Informationen

Luftbild Militär

Militärkonversion

Die Stadt Gießen ist sehr stark von der Militärkonversion betroffen. Nach einem Nachfolgenutzungskonzept, den strategischen Aussagen des Masterplans und der Aufstellung von Bebauungsplänen konnten bereits große Bereiche entwickelt werden.

mehr Informationen

Campusbereiche

Hochschulentwicklung

Die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) sowie die Freie Theologische Hochschule Gießen (FTH) bilden gemeinsam die Hochschullandschaft in Gießen. Ihre zukünftige Entwicklung ist eng mit der gesamtstädtischen Entwicklung verbunden. Im Folgenden erhalten Sie Informationen zu den aktuellen und perspektivischen Hochschulentwicklungsplanungen der JLU und der THM sowie zu deren Herausforderungen bzw. Chancen, die sich daraus für die Stadtentwicklung insgesamt ergeben.
Weitere Informationen entnehmen Sie hier.
mehr Informationen

Rahmenplan_Ikon

Städtebauliche Rahmenplanungen

Städtebauliche Rahmenpläne enthalten die Entwürfe für künftige Baugebiete bzw. für Umbau, Umgestaltung oder Änderung bestehender Siedlungsflächen. Im Vordergrund stehen die Lösung der städtebaulich-funktionalen und gestalterischen Aufgabenstellungen und die Erarbeitung der Planungsvorschläge. Sie bilden die Grundlage für die spätere Konkretisierung als Bauleitplan.

Städtebauliches Entwicklungskonzept US-Depot

Städtebauliche Rahmenplanung "Im Katzenfeld"

Wiese

Landschafts- und Freiraumplanung

Die Freiraumplanung ist ein wesentlicher Bestandteil auf allen städtebaulichen Planungsebenen:

Landschafts- und Freiraumplanung
Lahnpark
Landesgartenschau 2014

Verkehrsmengenkarte

Verkehrsplanung

Das Stadtplanungsamt ist auch für die Konzeption und Planung von Verkehrswegenetzen des Individualverkehrs und des ÖPNVs zuständig.

mehr Informationen
Zentrenkonzept Einzelhandel

Einzelhandels- und Zentrenkonzept

Mit dem Gutachten zum Einzelhandels- und Zentrenkonzept für die Stadt Gießen liegt ein Beurteilungs- und Steuerungselement zur künftigen Einzelhandelsentwicklung vor.

mehr Informationen

Vergnügungsstättenkarte Kernstadt

Vergnügungsstättenkonzept

Das Konzept dient dem Ziel künftige Vergnügungsstätten auf städtebaulich geeignete, verträgliche Teilräume zu lenken.

mehr Informationen