Wirtschaft

Seiteninhalt
01.07.2022

Für Innovation und Gründung - Die Volksbank Mittelhessen unterstützt den Makerspace Gießen

Die Volksbank Mittelhessen ist nun seit Juni offizieller Sponsor des MAGIE – Makerspace Gießen. Schon seit Beginn des Projektes unterstützt die Volksbank Mittelhessen den Makerspace. Innovations- und Gründungsförderung sind die Schlagwörter für diese Kooperation: Neben den Bildungsangeboten rund um 3D-Druck, Künstliche Intelligenz oder dem Internet der Dinge, ist der Makerspace Gießen nämlich auch eine beliebte Anlaufstelle für Gründerinnen und Gründer sowie Gründungsinteressierte. Durch die kostenfreie Nutzung der dortigen Technologien können Prototypen ohne weitere Hürden schnell erstellt werden. Gerade für junge Unternehmen ein besonderer Vorteil, da diese oft mit ihrer Zeit hebeln können. Vor Ort dürfen Maschinen wie 3D-Drucker, Lötkolben, Lasercutter, Mikrocontroller und mehr genutzt werden, um erste Prototypen für Wettbewerbe, Investorensuche oder die Produktentwicklung anzufertigen. Die kostenfreien Angebote des Makerspace in der Walltorstraße 57 – sowohl für Unternehmen als auch Privatpersonen – finden sich alle unter www.makerspace-giessen.de.

Durch die Kooperation bekräftigt die Volksbank ihre Startup- und Unternehmens-Unterstützung in der Region Mittelhessen. "Im Makerspace kommen viele Menschen mit tollen Ideen zusammen. Die Möglichkeiten vor Ort inspirieren einfach! Wenn eine gute Idee in die Tat verwirklicht werden soll, braucht es einen verlässlichen Partner. Dann kommen wir ins Spiel und schauen, wie wir bei der Umsetzung unterstützen können.", so Elisabeth Muscariello, die bei der Volksbank Mittelhessen das Team der Spezialisten für Startup Beratungen anführt.

Nils Seipel und Johannes Schmid, Leiter des Makerspace, sagen dazu: „Wir freuen uns sehr, dass die Volksbank Mittelhessen den Wert des Makerspace Gießen für die Region sieht und freuen uns auf eine erfolgreiche Sponsoring-Partnerschaft!“

Damit ist die Volksbank Mittelhessen weiterhin Teil der starken Unterstützerinnen und Unterstützer des Makerspace und ebnet Startups einen Weg für eine erfolgreiche Entwicklung.

Der Makerspace Gießen ist ein gemeinnütziges Projekt für digitale Bildung und Gründungsförderung. Rund um neue Technologien wie 3D-Druck, Künstliche Intelligenz oder Laser-Cutting, kann man in der Walltorstraße 57 in Gießen kostenlos ausprobieren und nutzen, Einführungskurse besuchen oder an Vorträgen, Events und Podiumsdiskussionen teilnehmen. Getragen wird das Projekt von dem Technologie- und Innovationszentrum Gießen, der Technischen Hochschule Mittelhessen, der Justus-Liebig-Universität Gießen und flux – impulse sowie von Stadt und Landkreis Gießen und weiteren Sponsoren unterstützt.

 

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.