Rathaus

Seiteninhalt

Leistungen von A - Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Photovoltaikanlagen bei der Bundesnetzagentur melden

Als Betreiber einer Photovoltaikanlage müssen Sie die Anlage der Bundesnetzagentur melden.

An wen muss ich mich wenden?

Bundesnetzagentur

DLZ 60

Karthäuserstraße 7 - 9

34117 Kassel

Telefon 0561/7292-120

Telefax 0180 5 734870-1001

E-Mail: kontakt-solaranlagen@bnetza.de

Welche Unterlagen werden benötigt?

Wenn Sie nicht das PV-Meldeportal benutzen:

  • Formular zur Meldung von ErneuerbareEnergien-Anlagen an die Bundesnetzagentur

Welche Gebühren fallen an?

Die Meldung ist kostenfrei möglich.

Welche Fristen muss ich beachten?

Zu melden sind der Bundesnetzagentur nur Anlagen, die in Betrieb genommen wurden. Die Meldung muss drei Wochen nach der Inbetriebnahme erfolgen.

Rechtsgrundlage

Anträge / Formulare

Was sollte ich noch wissen?

Bemerkungen

Photovoltaik-Anlagen, die per Brief, Fax oder als E-Mail-Anhang an die Bundesnetzagentur gemeldet wurden, können nicht über das PV-Meldeportal eingesehen und bearbeitet werden.

Fachlich freigegeben am

15.12.2015

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Die Stadtverwaltung ist wieder für alle Services geöffnet

Es gibt aber einige Vorkehrungen und meist ist noch eine vorherige Terminabsprache nötig.

Weitere Infos und Kontakte der Verwaltung

Corona-Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de