Kultur-/Kreativwirtschaft

Was ist das?

Unter Kultur- bzw. Kreativwirtschaft verstehen wir alle privatwirtschaftlich orientierten Unternehmen, die sich mit der Schaffung, Produktion und Verteilung von kulturellen Gütern und Dienstleistungen befassen. Folgende Branchen finden sich darin wieder:

  • Musikwirtschaft
  • Literatur, Buch- und Pressemarkt
  • Kunstmarkt, Film-/Video-/Rundfunkwirtschaft
  • Produktdesign- und Architekturmarkt
  • Mode- und Textildesign
  • Markt für kulturelles Erbe
  • Werbung
  • Software/Games-Industries
  • Markt für darstellende Künste

Durch die Kooperation von Kulturamt, Stadtplanungsamt und Wirtschaftsförderung sind in Gießen Strukturen zur Förderung und Unterstützung der Kulturwirtschaft entstanden.

 

Zentraler Ansprechpartner in Gießen

Eine wichtige Anlaufstelle für Rat- und Raumsuchende ist neben der Wirtschaftsförderung die URBANAUTIK. Das Nachfolgeprojekt der kümmerei läuft unter der Regie der raumstation3539 und stärkt die lokale Kultur und Kreativwirtschaft. Schwerpunkte des Programms sind Vernetzung, Beratung und Leerstandsmanagement.

Die URBANAUTIK in den Räumen der Anschlussverwendung, Grünberger Straße 22 zu finden.

Kontakt:
Jan Buck, Sönke Müller
Tel. 0641 80898987 oder
info@raumstation3539.net

mehr Informationen

 

Räume für Kulturschaffende

Logo raumstation3539Die Genossenschaft raumstation3539 baut für Kreative in Gießen eine langfristige Struktur auf. Zentral dabei ist die Frage nach Räumen für Kreative. Das Team der raumstation3539 hat Räume angemietet, bietet einen Coworking-Space, Ausstellungfläche und weitere Räume für unterschiedliche Nutzungen.  Ein Ziel ist es, Zwischennutzungen in langfristige reguläre Mietverhältnisse umzuwandeln. Die raumstation3539 bietet als solidarische Gemeinschaft Chancen, die für Einzelpersonen im Kreativbereich oft nicht vorhanden sind.

mehr Informationen und Kontakt

 

Beratungsangebot der Hessen Agentur

Die Geschäftsstelle Kreativwirtschaft der Hessen Agentur übernimmt die individuelle Beratung für Gründer und Unternehmen. Interessierte erhalten Informationen über nützliche Angebote und Hilfe beim Beantragen von Fördermitteln.

Kontakt:
Susanne Dengel, kreativberatung@hessen-agentur.de

 

Kreativwirtschaft

Externer Link: Banner Kreativsphärengebiet

Wussten Sie dass

  • die luxuriösesten Marshmallows in Gießen hergestellt werden?
  • es in Gießen eine staatlich anerkannte Akademie gibt, in der man Rock, Pop und Jazz studieren kann?
  • man in Gießen Graffitis für die eigene Hauswand bestellen kann?
  • Kletterwände in Gießen frei im Raum stehen?
  • viele bekannte Musiker auf Gießener Gitarren spielen?
  • Pink, Christina Applegate und andere Prominente Schwangerschaftsmode aus Gießen tragen?
  • Gießener Schmuckdesigner mit dem red dot design award ausgezeichnet wurden?
  • in Gießen ein Kurzwarenladen mehr ist als nur eine Stoffhandlung?
  • Gießener Kolter (Decken) die deutsche Sprache revolutionieren wollen?
  • in Gießen nachhaltige Werbung gemacht wird?

Viele Angebote und Ideen finden Sie hier.

 

Überblick über kulturwirtschaftliche Strukturen in Gießen und Hessen

Kultur im Dialog - Kulturentwicklungsplanung und ihre Perspektiven für Gießen

Kulturwirtschaftsstudie Gießen (PPT, 1,3 MB)

Hessische Kulturwirtschaftsberiche

Kultur- und Kreativwirtschaft in Hessen