Rathaus

Seiteninhalt

Bürgerbeteiligung "ISEK Eulenkopf" läuft bis Mitte August

Die Planungsgruppe Stadtbüro erarbeitete im Auftrag der Universitätsstadt Gießen für den „Eulenkopf“ ein integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt“. Das ISEK zeigt u. a. Handlungsbedarfe des Programmgebietes auf und enthält Projekte und Maßnahmen zur Entwicklung des Quartiers. Hierzu wurden Anregungen und Ideen von der Bewohnerschaft, Akteuren aus dem Programmgebiet und den angrenzenden Quartieren sowie der städtischen Verwaltung aufgenommen.

Der Entwurf des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts kann bis einschließlich 13.08.2019 auf dem Beteiligungsportal Gießen DIREKT eingesehen werden. Zusätzlich liegt der Entwurf beim Quartiersmanagement Eulenkopf im Heyerweg 25 aus. Die Zeiten der Auslage können bei Frau Malin Schwarz (malinjoana.schwarz@caritas-giessen.de) angefragt werden.

Konstruktive Änderungsvorschläge und Hinweise zum Entwurf des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts können von allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern bis einschließlich 13.08.2019 an folgende E-Mail Adresse geschickt werden: soziale.stadterneuerung@giessen.de

oder postalisch an: 

Universitätsstadt Gießen
Dez III – Soziale Stadterneuerung
Berliner Platz 1
35390 Gießen

Nach der Überarbeitung soll das Konzept durch die Stadtverordnetenversammlung beschlossen werden und als Grundlage für die Entwicklung des Programmgebiets „Eulenkopf“ dienen.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.