Rathaus

Seiteninhalt
15.11.2022

Neuer Baustein der städtischen Gründungsberatung

Kooperation mit der Sparkasse

Das wichtigste vor der Gründung eines Unternehmens ist es, sich umfassend beraten zu lassen. Die Wirtschaftsförderung Gießen bietet daher immer die Möglichkeit, Beratungen und Qualifizierungen zur Gründung in Anspruch zu nehmen.

Ein neuer Baustein der städtischen Gründungsberatung sind kostenfreie Informationsgespräche, die von der Sparkasse Gießen und der Wirtschaftsförderung in Kooperation angeboten werden.

In Einzelgesprächen haben Gründer*innen und Gründungsinteressierte die Möglichkeit, sich über gründungsrelevante Themenbereiche zu informieren. Ob es sich hierbei um Hinweise zu Rechtsformen, Finanzierung und Förderung, Anforderungen an Bankgespräche oder um Gründungsthemen allgemein handelt – jede Frage wird möglich sein.

Am 29. November, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr, stehen Termine für halbstündige Einzelgespräche im Rathaus zur Verfügung. Wirtschaftsförderung und Sparkasse laden ein, sich umfassend zu informieren. Die Anmeldung zu einem ersten Gespräch erfolgt per Mail an Elke Gaub-Kühnl, Wirtschaftsförderung Gießen (elke.gaub-kuehnl@giessen.de).

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.