Rathaus

Seiteninhalt
25.06.2017

Lehrgang Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen

Teilnehmer Lehrgang TH-VU
Teilnehmer Lehrgang TH-VU
An den letzten beiden Wochenenden im Juni fand auf dem Hof der Feuerwache in #Gießen ein Lehrgang Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen gemäß den Vorgaben der Hessischen Landesfeuerwehrschule (HLFS) statt.
An sechs Tagen lernten die 18 Teilnehmer aus Stadt und Landkreis Gießen sowie Kameraden der Stadt Marburg alles rund um das Thema Verkehrsunfälle. Sie lernten unter anderem wie die Geräte zum Trennen, Heben und Ziehen richtig eingesetzt werden. Grundlagen zu Fahrzeugtechnik und Kräfteberechnungen wurden ebenfalls vermittelt. An mehreren Stationen konnten die Teilnehmer alle Geräte testen und ausprobieren. Ein Highlight war die Rettung von Patienten aus verunfallten LKW. Hierbei müssen große Höhenunterschiede überwunden werden, was an einem LKW-Übungsfahrerhaus sehr realitätsnah geübt werden konnte.
Den Abschluss des Lehrgangs bildete eine schriftliche Prüfung und eine Abschlussübung, bei der das gesamte Wissen des Lehrgangs eingebracht und umgesetzt werden musste.

Seite drucken:

Seite empfehlen: