Rathaus

Seiteninhalt

Feuerwehr Gießen in TV-Dokumentation auf DMAX

Ab Dienstag (15.10.2019) ist die Feuerwehr Gießen für die nächsten fünf Wochen auf dem Fernsehsender DMAX zu sehen. Immer um 22.15 Uhr läuft die Dokumentationsreihe „112- Feuerwehr im Einsatz“, für die die Berufsfeuerwehr seit Februar bei Einsätzen durch ein Filmteam begleitet wurde.

Die Dokumentationsreihe gibt Einblicke in Einsätze und den Wachalltag bei der Berufsfeuerwehr Gießen und vier weiteren Berufsfeuerwehren aus Deutschland.

Zu diesem Zweck wurden in den letzten Monaten neben dem Filmteam Body- Cams eingesetzt, die auch den Einblick in Arbeitsbereiche zulassen, die die Bürger sonst nur selten erhalten.

Seite drucken:

Seite empfehlen: