Rathaus

Seiteninhalt
25.10.2019

VHS meldet noch freie Plätze

In folgenden Kursen sind noch Plätze verfügbar:

Zukunftswerkstatt - Lehren und Lernen an der Volkshochschule Gießen in Zukunft

Dozent*innen: Prof. Dr. Bernd Käpplinger, JLU Gießen, Waltraud Burger und Christos Hilk, vhs Gießen

Kursnummer: AF 1100

Dienstag, 05. November 2019, 26. November 2019 und am 21. Januar 2020 | 18:00 – 19:30 Uhr

vhs Gießen, Fröbelstraße 65, Raum Lahnaue

Kostenfreies Angebot

2019 wurden die deutschen Volkshochschulen 100 Jahre alt - auch die vhs der Stadt Gießen. In einer Geschichtswerkstatt wurde in Gießen im Sommer 2019 Rückschau gehalten. Dabei entstand der Wunsch aus dem Kreis der Teilnehmenden heraus, sich auch über die Zukunft der Volkshochschulen in offener Form auszutauschen. Wird es die Volkshochschulen auch in 100 Jahren noch geben? Und wenn ja, wie könnte sie dann wohl aussehen? Wie weit trägt Geschichte?

In diesem kurzweiligen Kurs mit offenem Werkstattcharakter für bisherige und neue Beteiligte sollen Ideen zur Zukunft entwickelt werden. An drei Terminen wird sich in entspannter Atmosphäre frei über Ideen und Wünsche ausgetauscht. Provokante Dozenteninputs zu denkbaren, verschiedenen Szenarien ("Abschied vom Kurs", "Auf dem Weg zur Sprachschule") werden den Austausch anregen und zu Widerspruch einladen.

 

Tageskurs: Recht - Moral – Gerechtigkeit

Dozent: Dr. Manfred Klein

Kursnummer: AF 1152

Samstag, 09. November 2019 | 10:30 – 16:15 Uhr

vhs Gießen, Fröbelstraße 65, Raum Wieseck

Kosten: 18,20 Euro /Erm. 14,60 Euro pro Person

Ist die bestehende Gesellschaft ungerecht, ist es wert, dass sie zugrunde geht! - so paraphrasierte Rosa Luxemburg den französischen Frühsozialisten Francois N. Babeuf. Man muss nicht gleich so weit gehen, um dennoch zu erkennen, dass das Verhältnis von Recht und Gerechtigkeit, das mitunter auseinanderfallen kann, ein ernstes philosophisches Thema darstellt. Im Kurs möchten wir uns in diesem Kontext einzelne Gerechtigkeitstheorien sowie mögliche Verhältnisse von Recht und Gerechtigkeit näher ansehen. Dabei werden wir auch die Funktion des Rechts kennenlernen und verschiedene Gerechtigkeitstheorien (in Auszugskopien) lesen und diskutieren. Dabei wird zeigen, dass die drei Begriffe sorgfältig zu unterscheiden sind.

Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Informationen zu diesen Kursen unter https://philosophie-werkstatt.jimdo.com/

 

Volkshochschule Gießen

Seite drucken:

Seite empfehlen: