Rathaus

Seiteninhalt
23.03.2020

Stadtwerke schließen für den Publikumsverkehr - Versorgung gewährleistet

Mit den neuen bundesweit gültigen Regeln zum Aufenthalt außerhalb von Wohnungen beziehungsweise zu Kontakten mit anderen Menschen werden auch die Stadtwerke Gießen (SWG) ihr Angebot weiter einschränken: Die bislang noch für Kundinnen und Kunden verfügbare Anlaufstelle im Foyer der SWG-Hauptverwaltung in der Lahnstraße bleibt ab sofort geschlossen. „Trotzdem sind wir nach wie vor für unsere Kundinnen und Kunden ansprechbar und helfen wie gewohnt weiter. Allerdings können wir dies situationsbedingt nur noch am Telefon, per E-Mail oder via WhatsApp erledigen“, erklärt SWG-Unternehmenssprecherin Ina Weller.

Über diese Kanäle sind die SWG Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr erreichbar:

Servicenummer: 0800 23 02 100
E-Mail: info@stadtwerke-giessen.de
WhatsApp: 01579 2467933 (nur für WhatsApp-Nachrichten, bitte nicht anrufen)

Einige Angelegenheiten, für die es nicht zwingend einen Ansprechpartner braucht, lassen sich bequem per Online-Service erledigen – etwa die Durchgabe von Zählerständen. Das Angebot im Internet ist unter www.stadtwerke-giessen.de/onlineservice erreichbar. Nicht mehr möglich sind bis auf Weiteres Bareinzahlungen, beispielsweise um Abschläge oder offene Rechnungsbeträge zu begleichen. Hier bieten sich Überweisungen oder SEPA-Mandate als Alternativen an. Die Mandate lassen sich bequem im Online-Service erteilen.

Sichere Versorgung gewährleistet

„Die Versorgung mit Energie und Wasser ist sicher“, verspricht Ina Weller. Tatsächlich läuft in den Netzen für Strom, Erdgas, Wärme und Wasser bereits vieles automatisch – funktioniert also ohne menschliches Zutun. Der Bereitschafsdienst und das Personal in der Netzleitstelle sind so aufgestellt, dass sie auch dann noch effektiv arbeiten können, wenn es in ihren Reihen zu krankheitsbedingten Ausfällen kommen sollte. Darüber hinaus verfügen die SWG über detaillierte Pläne zum Umgang mit derartigen Krisen. Dazu gehört ein Krisenstab, der sich mindestens einmal täglich trifft, um die Situation zu bewerten, nötige Entscheidungen herbeizuführen und so die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

 

Quelle: Stadtwerke Gießen AG

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Die Stadtverwaltung ist wieder für alle Services geöffnet

Es gibt aber einige Vorkehrungen und meist ist noch eine vorherige Terminabsprache nötig.

Weitere Infos und Kontakte der Verwaltung

Corona-Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de