Rathaus

Seiteninhalt
04.11.2019

Stadt sucht Zugteilnehmer für Hessentag in Bad Vilbel

Die Universitätsstadt Gießen möchte auch im nächsten Jahr wieder beim traditionellen Festumzug beim Hessentag vertreten sein. Der Magistrat wendet sich deshalb an Vereine, die mit Motivwagen, Trachtengruppen oder einer Musikgruppe dabei sein möchten. Der Festumzug findet am Sonntag, 14. Juni 2020 in Bad Vilbel statt.

Gießener Vereine, die mitmachen möchten, können sich bis zum 20. Januar 2020 bei der Stadtverwaltung Gießen (Telefon: 0641 306-1012 oder Telefax: 0641 306-2700 sowie E-Mail: ingrid.mueller@giessen.de) melden. Bei mehreren Bewerbungen entscheidet das Los. Die ausgewählten Vereine erhalten vom Land Hessen für die Teilnahme mit einem Motivwagen eine Pauschale von 150 Euro. Für eine Trachten- oder Musikgruppe zahlt das Land 200 Euro. Die Fahrtkosten zum Hessentag übernimmt die Stadt Gießen.

Seite drucken:

Seite empfehlen: