Rathaus

Seiteninhalt
12.03.2020

Stadt Gießen wirbt auf Müllfahrzeugen für Klimaschutz

Seit letzter Woche sind auf den städtischen Müllautos und Straßenkehrmaschinen verschiedene Plakate zu finden. Der Inhalt: Abfallthemen rund um Sauberkeitspaten, Sperrmüll oder Mehrweg-Kaffeebecher. Die Plakate sind Teil der städtischen Klimaschutzkampagne. „Wir möchten Gießener Bürgerinnen und Bürger für Klimaschutzthemen sensibilisieren und zum Mitmachen motivieren. Klimaschutz beginnt auf lokaler Ebene - in Gießen“, so Stadträtin Weigel-Greilich.

Auf den Plakaten sind wichtige Informationen zu den Themen kurz zusammengefasst. Außerdem sind Kontaktdaten sowie ein QR-Code zu finden. Darüber können mehr Informationen zum jeweiligen Thema erhalten werden.

Bei Fragen steht Ihnen das Klimaschutzmanagement der Stadt Gießen gerne zur Verfügung.

Infos zur Klimaschutzkampagne und Kontakt

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Die Stadtverwaltung ist wieder für alle Services geöffnet

Es gibt aber einige Vorkehrungen und meist ist noch eine vorherige Terminabsprache nötig.

Weitere Infos und Kontakte der Verwaltung

Corona-Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de