Rathaus

Seiteninhalt
03.02.2020

Oberhessisches Museum verschiebt Veranstaltungen

Die geplante Buchvorstellung „Heimat verhandeln? Kunst und kulturwissenschaftliche Annäherung“ am 5.02.2020 im Oberhessischen Museum muss leider um etwa sechs Wochen verschoben werden. Ein neuer Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

Zudem wurde die öffentliche Führung „Kunst made in Giessen“ von dem 23.02.2020 auf den 16.02.2020 (14:00 – 15:00 Uhr) vorverlegt.
Die Führung gibt Einblick in die Werke der heimischen Künstler, aber auch in die der Künstler von außerhalb, die durch die idyllische Landschaft des Gleiberger Landes inspiriert wurden. Lassen Sie sich überraschen, wie viel „Schlammbeißer“ in den Bildern im Alten Schloss steckt.

Oberhessisches Museum

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.