Rathaus

Seiteninhalt
18.06.2021

Neue Impftermine über Impfbrücke buchbar

Landkreis Gießen stellt Samstagabend 1300 neue Impftermine mit AstraZeneca für die nächsten zwei Wochen online

Insgesamt 1300 Impftermine stellt der Landkreis Gießen am Samstagabend, den 19. Juni, für die nächsten zwei Wochen über die Impfbrücke online. Ab Montag, den 21. Juni, werden somit pro Tag rund 100 zusätzliche Impfdosen im Impfzentrum verimpft. Buchbar sind die neuen Termine ab Samstagabend über die Impfbrücke für Bewohner des Landkreises Gießen.

„Seit Anfang April bieten wir mit der Impfbrücke die Möglichkeit, Impftermine kurzfristig online buchen zu können“, erklärt Landrätin Anita Schneider. „So können wir denjenigen, die schon lange warten, eine Impfung ermöglichen und dadurch das Impftempo beschleunigen.“

Die insgesamt 1300 AstraZeneca-Impfdosen resultieren aus einer Zusatzlieferung des Landes. Inklusive dieser Termine hat der Landkreis Gießen bisher rund 7500 Impfungen über die Impfbrücke angeboten.

 

Corona-Themenseite

 

Quelle: Landkreis Gießen

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.