Rathaus

Seiteninhalt
14.01.2021

Das Oberhessische Museum startet ins neue Jahr

Das Jahr 2021 beginnt für das Oberhessische Museum, wie für alle Museen bundesweit, mit geschlossenen Türen für Besucher und Besucherinnen. Gewöhnlich würde das Museum zu dieser Zeit das umfangreiche Halbjahresprogramm mit neuen Ausstellungen und Veranstaltungen ankündigen. Doch die anhaltende Corona-Pandemie lässt momentan noch keinen Weitblick zu. Trotzdem schaut das Oberhessische Museum mit Zuversicht und Vorfreude auf das Ausstellungsjahr 2021.

Sonderausstellung verlängert bis April 2021

Die aktuelle Sonderausstellung „Feuer und Flamme für diese Stadt. Das bewegte Gießen in den 80er Jahren“ konnte seit der Eröffnung im März 2020 nur an neun Tagen gezeigt werden. Um die Chancen für einen Besuch für alle Interessierten zu erhöhen, wird sie ein letztes Mal bis zum 11. April 2021 verlängert. Die Ausstellung wird weiterhin im digitalen Raum begleitet.

Auch die bisher noch nicht öffentlich gezeigte Kabinettausstellung „Bild. Bühne. Film. Stationen Hein Heckroths“ wird bis auf Weiteres verlängert. Geplant ist weiterhin der Vortrag des Vorsitzenden der Hein-Heckroth-Gesellschaft, Dr. Marcus Kiefer, zum Leben und Werk Hein Heckroths. Das Veranstaltungsdatum wird bekannt gegeben sobald die Umstände eine Planung zulassen.

Neue Sonderausstellung ab Mai 2021

Ab dem 16. Mai (bis Oktober 2021) wird die neue Sonderausstellung „Auf den Spuren der Archäologie. Vom Fundort ins Museum“ im Alten Schloss präsentiert. Sie ist der Archäologie im lokalen Raum gewidmet. Funde aus der Stein-, Bronze- und Eisenzeit bis hin zum Mittelalter werden die Siedlungsgeschichte der Region erzählen und die Stadtwerdung Gießens thematisieren. Die Besucher und Besucherinnen können sich auf viele kleine Highlights freuen, wie etwa eine integrierte Archäologie-Werkstatt, neu restaurierte Objekte aus der Dauerausstellung oder ein abwechslungsreiches Begleitprogramm zum Mitmachen und Ausprobieren, das im Sommer unter freiem Himmel stattfinden kann.

Weitere Informationen zu digitalen Veranstaltungen und Ausstellungen finden Sie auf der Website, bei Facebook oder Instagram.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

  • Impfungen für über 80-Jährige beginnen
  • Nächtliche Ausgangssperre und Einschränkung des Bewegungsradius im Landkreis Gießen aufgehoben

Mehr Infos:

Themenseite: «Corona« mit allen Infos und aktuellen Zahlen

Themenseite Corona-Impfung

Kontakte in der Verwaltung