Leben

Seiteninhalt

Am Donnerstag, 01.11. wird die Rathenaustraße zwischen Alter Steinbacher Weg und Otto-Behaghel-Straße voll gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum Frühjahr 2020 andauern. Im Zuge der Sperrung wird die Rathenaustraße grundhaft erneuert, Leitungen neu verlegt, außerdem der Campusplatz der Universität im Bereich der Fahrbahn gebaut und die Bushaltestelle Rathenaustraße neu gestaltet.

Eine Umleitung für den Fuß- und Radverkehr wird im Bereich des Philosophikum I eingerichtet. Der motorisierte Verkehr wird über Schiffenberger Weg, Bismarckstraße, Ludwigstraße/Nahrungsberg und Grünberger/Licher Straße umgeleitet. Die entsprechenden Umleitungen werden ausgeschildert. Die Ostschule, die Korczakschule und die Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der JLU sind nur über die Licher Straße erreichbar, das Philosophikum, das Studentenwerk und die Parkplätze für die Osthalle im Bereich des Phil I sind nur über Schiffenberger Weg und Rathenaustraße erreichbar. Die direkte Zufahrt für Anlieferer der Osthalle erfolgt jedoch über Licher Straße/Alter Steinbacher Weg.

Die Stadtbuslinie 801 endet von der Innenstadt kommend an der Haltestelle Ostschule. Die Linien 10 und 802 fahren ab dem 01.11. eine Ersatzhaltestelle im Bereich Philosophikum II in der Karl-Glöckner-Straße an. Die Haltestellen Siemensstraße und Rathenaustraße entfallen.

Parkplatzsituation an der Sporthalle Gießen-Ost

Die GIESSEN 46ers weisen darauf hin, dass es infolge der Bauaktivitäten zum „Campus der Zukunft“ auch an den Heimspieltagen in der Sporthalle Gießen-Ost übergangsweise Auswirkungen auf Verkehr und Mobilität gibt: Die Parkplätze des „Philosophikums I“ (P3) sowie die VIP-Parkplätze (P2) in der Otto-Behaghel-Straße sind ab sofort nur noch aus Richtung Schiffenberger Tal erreichbar. Die Zufahrt zu den Parkplätzen „Recht und Wirtschaft“ (P4) ist ausschließlich über die Licher Straße sowie Alter Steinbacher Weg möglich.
Während der Dauer der Sperrung raten die 46ers den Besuchern der Heimspiele in der Osthalle wegen des möglicherweise erhöhten Verkehrsaufkommens in diesem Bereich frühzeitig anzureisen. Bei der Anfahrt sollte zudem die örtliche Umleitungsbeschilderung zwingend beachtet werden. Darüber hinaus sind den Anweisungen des Ordnerpersonals bei den Zufahrtskontrollen der jeweiligen Parkplätze an Heimspieltagen unbedingt Folge zu leisten.

Unter swg-verkehr.de/aktuelle-verkehrshinweise sind Informationen zu den Änderungen im öffentlichen Nahverkehr zu finden.

Weitere Informationen unter http://www.uni-giessen.de/campus-der-zukunft.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.