Leben

Seiteninhalt

Habitatbäume

Habitatbäume dienen verschiedenen Tier-, Moos-, Flechten- und Pilzarten als Lebensraum. Habitatbäume werden mit einem H gekennzeichnet und bleiben bis zum natürlichen Zerfall in den Waldflächen stehen. Sie haben durch ihre besondere Beschaffenheit (Risse, Höhlen, Spalten, Horste)  eine große Bedeutung für Flora und Fauna. Habitatbäume und Habitatbaumgruppen vernetzen die verschiedenen Schutzgebiete wie Hangelstein, Philosophenwald, Bergwerkswald mit den umliegenden Waldflächen. Somit werden die Lebensräume seltener und geschützter Arten auch in den Wirtschaftswaldflächen gesichert.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.