Leben

Seiteninhalt

Förderungen

Auf dieser Seite finden Sie eine kurze Übersicht zu Förderungen im Bereich Klimaschutz und Klimawandelanpassung, die Sie als Gießener Bürger*innen in Anspruch nehmen können. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben.

Entsiegelung und Begrünung


  • GrüneMitteGießen ist ein Förderprogramm der Stadt Gießen zur Förderung von Stadtgrün auf privaten Flächen.
  • Natur- & Landschaftsschutzförderung – gefördert werden hierbei Maßnahmen zum Schutz gefährdeter Lebensräume im Außenbereich, Begrünung mit heimischer standortgerechter, artenreicher Vegetation und Fassaden- und Dachbegrünung mit standortgerechten Pflanzen.

Energieeffizient Bauen und Sanieren

  • Das Klimageld des Landkreises Gießen ergänzt bereits bestehende Förderungen von Bund und Land und stellt Hauseigentümer:innen Zuschüsse für ihre Umbaumaßnahmen in Aussicht. Auch Eigenleistungen und Materialkosten werden dabei berücksichtigt. Der dazugehörige Klimageld-Rechner ermittelt Ihnen in ein paar wenigen Klicks, wie hoch die Förderung Ihrer Sanierungsmaßnahme ist und liefert Ihnen den passenden Antragsvordruck gleich mit!

  • Um eine Förderung von der KFW oder der BAFA zu beantragen, ist eine Energieberatung notwendig. Die Verbraucherzentrale, die zertifizierten Energieberater*innen und die Energiebeiräte im Landkreis beraten Sie gerne: Energieberatungs-Netzwerk Gießen

  • Weitere Fördermöglichkeiten durch Mittel vom Bund oder dem Land Hessen können Sie mit diesem Fördermittel-Check ganz einfach ermitteln co2online - Fördermittel für Modernisierung & Neubau

  • Mit dem Förderwegweiser Energieeffizienz des Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gelangen Sie mit nur wenigen Klicks zu genau der Förderung, die zu Ihrem Vorhaben passt, egal ob Privatperson, Unternehmen oder gemeinnützige Organisation.

Förderungen Mobilität

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.