Leben

Seiteninhalt
12.02.2020

2035Null - Klimaneutrales Gießen

Im September 2019 hat die Stadtverordnetenversammlung den Bürgerantrag "2035Null - Klimaneutrales Gießen" des Vereins Lebenswertes Gießen e.V. beschlossen. Zur Umsetzung des Antrages erarbeitet das Klimaschutzmanagement derzeitig in enger Abstimmung mit dem Magistrat einen entsprechenden Bericht aus. Dieser wird Prognosen und Empfehlungen enthalten, welche Maßnahmen notwendig sind, um das Ziel der Klimaneutralität bis 2035 zu erreichen.

Verwaltungsintern haben sich dazu drei thematische Arbeitsgruppen (Mobilität, Energie, Stadtentwicklung) gegründet. Ihre Aufgabe ist es, entsprechende Klimaschutzmaßnahmen in den jeweiligen Bereichen zu sammeln.

Nachstehend finden Sie den Auszug aus der Niederschrift der 26. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung vom 26.09.2019:

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.