Leben

Seiteninhalt

Zeitmanagement für die Digitalisierung im Handel

„Für die Digitalisierung habe ich keine Zeit“, heißt es oft bei Selbstständigen und anderen Entscheidungsträgern. Das zeitraubende Tagesgeschäft hindert sie daran, wichtige Teile ihres Geschäfts zu digitalisieren. Für diese Zielgruppe bietet Wirtschaftsförderung Gießen in Kooperation mit dem Hessischen Handelsverband und dessen Kampagne handel.digital am 28. September ein kostenfreies Online-Training an.

„Digitalvorhaben erfolgreich abschließen – Zeitmanagement für Händlerinnen und Händler“ heißt das 75-minütige Training unter Leitung von Tom Klose, Geschäftsführer und Gründer der Unternehmensberatung „supernju“. Der Digitalisierungsspezialist Tom Klose zeigt unter anderem, wie sich durch Automation von Workflows und Warenwirtschaft wertvolle Zeit einsparen lässt. Das Training zeigt praxisnah, wie man sich besser organisieren kann und welche Tools dabei helfen, Digitalisierungsprojekte im eigenen Geschäft alleine oder im Team zu starten und konsequent voranzubringen.

weitere Informationen und Anmeldung

19.09.2022 

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.