Leben

Seiteninhalt

Digital-Zuschuss - Antragstellung am 27. Juli

Das Land Hessen unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung von Produktions- und Arbeitsprozessen sowie bei der Verbesserung der IT-Sicherheit mit einem Zuschuss. Der Zuschuss kann bis zu 50 % der förderfähigen Ausgaben, jedoch max. 10.000 €, betragen. Die aktuelle Antragstellung ist ausschließlich am 27. Juli 2022 ab 9.00 Uhr für 48 Stunden möglich.

Zuwendungsfähige Maßnahmen sind unter anderem die Anschaffung von Hard- und Software, die Anschaffungen von IKT-Hard- und Software für die IKT-Sicherheitslösung, die mit den Anschaffungen verbundenen Dienstleistungen sowie erforderliche Schulungen. Eine exakte Auflistung finden Sie im Download-Bereich des Links.

Weitere Informationen erhalten Sie bei www.wibank.de/wibank/digital-zuschuss oder bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Gießen, Elke Gaub-Kühnl, Tel. 0641 306-1059, elke.gaub-kuehnl@giessen.de.

Quelle: Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen 

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.