Leben

Seiteninhalt

32 Kultur- und Kreativpilot*innen 2022 werden gesucht

Die "Kultur- und Kreativpilot*innen Deutschland" ist eine Auszeichnung der Bundesregierung, bei der 32 Gründer*innen und Unternehmer*innen der Kultur- und Kreativwirtschaft und deren Schnittstellen zu anderen Branchen für ihre Zukunftsvisionen, gesellschaftliche Wirkungskraft und ihren unternehmerischen Mut ausgezeichnet werden - und das mittlerweile nun schon zum 13. Mal! Neu ist seit dem letzten Jahr das inotiv-Netzwerk, welches die Netzwerkaktivitäten der Auszeichnung zusammenfasst - denn wo kreative Köpfe und kluge Expert*innen zusammentreffen, wo Intuition auf Innovation trifft, entsteht ein spannender und vielversprechender Austausch.

Wir suchen auch dieses Jahr wieder Menschen, die mutig und engagiert sind, die Dinge anders machen und die Lust darauf haben, Teil des inotiv-Netzwerks kreativer Unternehmer* innen zu werden - von der soloselbständigen Person bis zum Team, ob mit abgeschlossenem Studium oder als Quereinsteiger*in, Expert*in oder Neueinsteiger*in. Wir legen großen Wert darauf, die Bewerber*innenauswahl so vielfältig wie möglich aufzustellen und ein diskriminierungssensibles Umfeld im Bewerbungsprozess und innerhalb der Netzwerkaktivitäten zu schaffen. Wir freuen uns über Bewerbungen aller Geschlechteridentitäten, Bi_PoC, beruflicher und kultureller Hintergründe, Altersgruppen, sexueller Orientierungen und Menschen mit Behinderung.

Auf einen Blick:
Bewerbungsphase vom 16. Mai bis 30. Juni 2022
Weitere Informationen zur Auszeichnung der Kultur- und Kreativpilot*innen Deutschland
finden Sie auf Kultur- und Kreativpiloten: Home (kultur-kreativpiloten.de). Bewerbungen können hier eingereicht werden.

Telefon: 030 20834094-32
E-Mail: kreativpiloten@u-institut.de

 

18.05.2022 
Quelle: u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e.V.  

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.