Erleben

Seiteninhalt

Die Stadtbibliothek entdecken: Literaturdurst trifft auf Reiselust

Eine Mundart-Lesung mit Karl-Heinz Theiß - "Dialekt ist mehr als schwätzen!"

35 Plätze frei

Datum:

14.07.2022

Uhrzeit:

19:00 Uhr

Ort:

Stadtbibliothek

Kulturamt

Berliner Platz 1
35390 Gießen

0641 306-2486
0641 306-2485
E-Mail

Nachricht schreiben

Karte anzeigen Termin exportieren

An diesem Abend reisen wir gemeinsam in den Bereich „Heimatkunde“, welcher in der Lebensphase „Privat und Freizeit“ zu finden ist.
Was erwartet uns bei der Lesung? Karl-Heinz Theiß möchte Mundartreime aus der eigenen Feder vorlesen und auch Texte anderer Autoren, die schon lange nicht mehr leben.

Karl-Heinz Theiß ist lebenslänglich im westlichen Vogelsbergkreis zu Hause gewesen, bis er vor fast einem Jahr in die nördliche Wetterau gezogen ist. Er betrachtet sich als Oberhesse und lebenslänglicher Dialektsprecher. Sprache, Schrift, das Spiel mit Worten haben ihn schon immer interessiert.

Der Dialekt ist bisweilen derb, wird aber von den Sprecher*innen nicht so ernst genommen. Bei seinen Dialektaktivitäten ist er stets auf der Suche nach der Herkunft von Wörtern. Hessen hat viele Dialekte, es ist sprachlich ein bunter Flickenteppich.

Bei einem typisch hessischen Getränk laden wir alle Zuhörer*innen ein, in die Welt des hessischen Dialektes abzutauchen.

Allgemeiner Hinweis: Wir bitten weiterhin um das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung und die allgemeinen AHA-Regeln einzuhalten. Vielen Dank im Voraus.

Diese Veranstaltung reservieren

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein, damit die gewünschten Plätze reserviert werden können.

Datenschutz:*

Wichtiger Hinweis

Bitte bestätigen Sie Ihre Reservierung innerhalb von 30 Minuten mit dem Link, den wir Ihnen im nächsten Schritt per E-Mail an Ihre oben angegebene E-Mail-Adresse zusenden werden. Ansonsten werden die reservierten Plätze wieder freigegeben. Prüfen Sie gegebenenfalls auch Ihren Spam-Ordner.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.