Rathaus

Seiteninhalt

Leistungen von A - Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Leseausweis Stadtbibliothek

Leistungsbeschreibung

Die Anmeldung in der Stadtbibliothek ist ganz einfach. Sie bringen das ausgefüllte Antragsformular mit und wenige Minuten später erhalten Sie Ihren Leseausweis und die Benutzungsordnung. Nach einer kurzen Einweisung in die Bibliothek können Sie gleich Medien ausleihen.

Welche Unterlagen werden benötigt

Welche Unterlagen werden benötigt

  • ausgefüllter Antrag auf einen Leseausweis
  • gültiger Personalausweis mit aktueller Adresse oder
  • gültiger Reisepass und Adressnachweis (Meldebestätigung, Kontoauszug, Gießen-Pass, Eintrag im Telefonbuch)

Bei Minderjährigen muss der Antrag auf einen Leseausweis die Unterschrift eines/einer Erziehungsberechtigten enthalten und der Personalausweis oder der Reisepass (siehen oben) des/der Erziehungsberechtigten vorgelegt werden.

Gebühren

Gebühren

regulär: 5,00 €
ermäßigt: 3,00 € (Minderjährige, Schüler, Auszubildende und Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, Empfänger von Sozialgeld oder Arbeitslosengeld II des SGB II, Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII, schwerbehinderte Menschen, Inhaber der Ehrenamts-Card oder des Gießen-Passes unter Vorlage eines Nachweises)

Rechtsgrundlage

Was sollte ich noch wissen

Was sollte ich noch wissen

  • Der reine Aufenthalt in der Bibliothek erfordert keinen Leseausweis und ist kostenlos.
  • Unter Umständen ist es auch für Besucher ohne festen Wohnsitz möglich, einen Leseausweis zu bekommen. Dieser berechtigt zur Benutzung der Internet-PCs und des Onleihe-Angebots, eine Ausleihe physischer Medien ist jedoch nicht möglich.

Seite drucken:

Seite empfehlen: