Rathaus

Seiteninhalt
26.06.2020

Die Linien 3 und 13 werden umgeleitet

Am Montag, dem 29. Juni 2020 beginnen in der Liebigstraße Arbeiten aufgrund einer Gasrohrsanierung. Die deshalb nötige Sperrung für den Verkehr wirkt sich auf den Verlauf der Buslinien 3 und 13 aus. Mit Betriebsbeginn werden die beiden Linien für voraussichtlich sechs Wochen umgeleitet. In Richtung Dialysezentrum/Schlangenzahl fahren die Busse ab der Haltestelle „Ulner Dreieck“ zur Ersatzhaltestelle „Welckerstraße“, die sich im Aulweg auf Höhe der Liebigstraße befindet. Im Leihgesterner Weg bedienen die Linien die Haltestelle „Leihgesterner Weg“. In Fahrtrichtung Friedhof folgen die Busse dieser Umleitung entgegengesetzt.

Wichtig zu wissen: Die regulären Haltestellen „Welckerstraße“ und „Ebelstraße“ können die Busse in dieser Zeit nicht anfahren.

Aktuelle Informationen veröffentlichen die Stadtwerke Gießen unter www.swg-verkehr.de unter der Rubrik Verkehr. Selbstverständlich helfen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der RMV-Mobilitätszentrale im SWG-Kundenzentrum am Marktplatz montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr weiter. Die SWG stehen natürlich auch telefonisch unter 0641 708-1400 oder per E-Mail an mobizentrale@stadtwerke-giessen.de zur Verfügung.

 

Quelle: Stadtwerke Gießen AG

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.