Rathaus

Seiteninhalt
20.09.2022

Baumaßnahme in Rodtbergstraße erfordert Sperrung

Ab Montag, den 26. September, erneuern die MWB in der Rodtbergstraße zwischen Tulpenweg und Nelkenweg auf etwa 70 Metern Länge den Schmutzwasserkanal. Anschließend lässt das Tiefbauamt die Bushaltestelle in Richtung Innenstadt barrierefrei umbauen und die Fahrbahn grundhaft erneuern. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang Dezember dauern.

Der betroffene Straßenabschnitt muss während der gesamten Bauzeit voll gesperrt werden, die Umleitung erfolgt über Marburger Straße und Friedhofsallee. Das führt dazu, dass die Stadtwerke Gießen (SWG) die Buslinien 3 und 13 umleiten müssen. Ab der Ersatzhaltestelle „Egerländer Straße“ im Asterweg an der Ecke zur Sudetenlandstraße bis zur Endhaltestelle „Friedhof“ und zurück fahren die Busse über die Sudetenlandstraße, die Marburger Straße und die Friedhofsallee.

[Ergänzung vom 21.09.2022: Buslinien 3 und 13 müssen Umleitung fahren

Diese Streckenführung hat zur Folge, dass die Busse die Haltestellen „Egerländer Straße“, „Tulpenweg“ und „Lilienweg“ nicht bedienen können. Hierfür richten die SWG eine Ersatzhaltestelle im Asterweg an der Ecke zur Sudetenlandstraße ein. Wichtig für Schülerinnen und Schüler des Landgraf-Ludwigs-Gymnasiums: Die Einsatzwagen, die Montag bis Freitag an Schultagen ab 13 Uhr von der Haltestelle „Egerländer Straße“ abfahren, verkehren wie gewohnt.

Aktuelle Informationen veröffentlichen die Stadtwerke Gießen unter www.swg-verkehr.de in der Rubrik „Aktuelle Verkehrshinweise“. Selbstverständlich helfen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der RMV-Mobilitätszentrale im SWG-Kundenzentrum am Marktplatz montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr weiter. Die SWG stehen natürlich zudem telefonisch unter 0641 708-1400 oder per E-Mail an mobizentrale@stadtwerke-giessen.de für Fragen zur Verfügung.]

Der Umbau der Haltestelle wird vom Land Hessen zu 85 Prozent gefördert.

Baustellen in Gießen

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.