Rathaus

Seiteninhalt
14.01.2022

»Sicher! Deine Ersparnisse - Schutz vor Enkeltrick u. Co.« - Online-Vortrag der Polizei Mittelhessen

Fünfstellige Beträge für eine angebliche Corona-Spritze, sechsstellige Beträge für angebliche Kautionen...nur zwei von vielen Beispielen aktueller Betrugsmaschen!

Schützen Sie sich, Ihre Verwandten, Bekannten und Mitmenschen vor den Betrügern (-innen). Investieren Sie eine Stunde für mehr Sicherheit. Die Polizei Mittelhessen gibt Ihnen in dem Online-Vortrag aktuelle Tipps und Hinweise zum Schutz vor Enkeltrick u. Co.

Am Donnerstag, den 20.01.2022, um 10 Uhr, startet der kostenlose Online-Vortrag zum Thema „Sicher! Deine Ersparnisse - Schutz vor Enkeltrick u. Co.“

Sie benötigen lediglich ein internetfähiges Gerät und die Polizei eine kurze Anmeldung von Ihnen. Ein Klick auf den Link oder das Einloggen über den beigefügten QR-Code genügen:
+++ Link ist nicht mehr gültig +++

»Sicher! Deine Ersparnisse - Schutz vor Enkeltrick u. Co.« QR-Code © Polizei Mittelhessen
»Sicher! Deine Ersparnisse - Schutz vor Enkeltrick u. Co.« QR-Code © Polizei Mittelhessen

Klicken Sie einfach rein!

Das Präventionsteam Ihrer Polizei Mittelhessen

Quelle: Polizei Mittelhessen

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

3G-Regelung im Rathaus ab 01.02.

Beim Betreten des Rathauses (oder einer anderen Dienststelle) müssen Sie ab 01.02.2022 eine der folgenden Voraussetzungen nachweisen:

  • vollständig geimpft gegen COVID-19
    (ab 14 Tage nach Zweitimpfung mit Biontech, Moderna oder Astra-Zeneca)
  • genesen von einer COVID-19-Infektion
    (Erkrankung darf höchstens 90 Tage zurückliegen)
  • negativ getestet auf das Corona-Virus
    (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden)

Wichtige Hinweise zur 3G-Regelung im Rathaus und Kontakte