Erleben

Seiteninhalt

Premiere: Happiness is a warm gun (UA)

von SKART (Schröppel Karau Art Repetition Technologies)

Datum:

12.09.2019

Uhrzeit:

20:00 Uhr

Ort:

taT-studiobühne

Ostanlage 43
35390 Gießen

0641 7957-0
E-Mail
Website
Website (Online-Ticketshop)

Termin exportieren

Radikalfeministisch, polemisch, komisch, zeitlos: Valerie Solanas SCUM-Manifest von 1968 ist ein Meilenstein der Gegenkultur, eine schwarzhumorige Analyse der toxischen Kraft des Patriarchats. Die Performancegruppe SKART macht daraus einen bildgewaltigen Theaterabend.

Valerie Solanas wurde berühmt für ihr Attentat auf Andy Warhol und ihre polemische Forderung, gleich das gesamte männliche Geschlecht auszulöschen. Lange vor Erfindung von CRISPR beschreibt sie das Männliche als einen biologischen Unfall, einen Gendefekt, den es auszurotten gilt, um endlich mit dem Aufbau einer menschlichen Gesellschaft zu beginnen.
Die am Gießener Institut für Angewandte Theaterwissenschaft entstandene Performancegruppe SKART unterzieht Solanas Wutausbruch SCUM mit den DarstellerInnen Paula Schrötter und Pascal Thomas einem ästhetischen Update, in einer augenzwinkernden Achterbahnfahrt durch die Aktualität des Texts – nicht zuletzt, um die eigene männlich geprägte Perspektive lustvoll zu zerfleischen.
Die ZuschauerInnen erwartet ein multimedialer Bilderreigen, der sich in einer bunten Mischung verschiedenster theatraler Elemente mit Gewalt- und Machtstrukturen auseinandersetzt. Nicht zuletzt werden eine hohe musikalische Frequenz und Soundeffekte zu einem ausgesprochen sinnlichen Erlebnis beitragen, das als performative Kulturgeschichte gängige Sehgewohnheiten aufbrechen möchte.

 

Alle Vorstellungen:
12. September, 20. September, 06.Oktober 2019, 25.Oktober 2019 | 20:00 Uhr | taT-studiobühne

Inszenierung, Musik, Video, Bühne und Kostüm: SKART (Schröppel Karau Art Repetition Technologies)
Dramaturgie: Björn Mehlig / Lucia Kramer

Mit: Paula Schrötter / Pascal Thomas

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.