Erleben

Seiteninhalt

Nordstadt im Fluss

Fotoausstellung der Werkstattkirche

Datum:

07.11.2019 bis 27.11.2019

Ort:

Atrium

Universitätsstadt Gießen - Rathaus

Berliner Platz 1
35390 Gießen

0641 306-0
E-Mail
Website

Termin exportieren

Herzliche Einladung an alle Interessierten zur Ausstellungseröffnung am 06. November um 18 Uhr im Rathaus Gießen (Atrium).
Es sprechen u.a. Frau Stadträtin Eibelshäuser und Kulturamtsleiter Dr. Neubacher.

Die Bilder der Ausstellung sind das Ergebnis von mehreren Fotospaziergängen von vier „Mitmach-Menschen“ der Werkstattkirche. Sie sind losgezogen, um die Nordstadt durch die Fotolinse zu erkunden, Motive zu suchen, Entdeckungen zu machen. Weniger professionell, eher spielerisch-kreativ.

Viele Einzelmotive entstanden auf diesen Wegen durch die Nordstadt. Die Verbindung der Bilder waren die Wege der Fotospaziergänger. Daran hatte jedes Motiv seinen Ort, aufgereiht an der zurückgelegten Route, der Bewegung der Macher. Jedes Bild wurde zu den folgenden „mitgenommen“ virtuell als digitale Datei, aber auch als Motiv in den Köpfen.

Und in den Köpfen können viele neue fantastische Verbindungen der Motive entstehen, wenn man sie mit Fantasie „fließen“ lässt. Da steht das Klettergerüst nicht nur auf den Spielplatz, wo es „hingehört“, sondern unversehens auf einer Straßenkreuzung, wo „eigentlich“ der Verkehr fließt. Da werden die Straßen des „Flussstraßenviertels“ selbst zu Flüssen mit Entchen und Ruderbooten. Da bricht die Fantasie sich Bahn – wenn man sie lässt – und sie lässt sich sogar digital umsetzen. Gedanken dürfen fließen. Da fließt etwas ineinander und eins fließt in das andere. Und diese Fließbewegungen bringen neue Bilder hervor.

Seite drucken:

Seite empfehlen: