Erleben

Seiteninhalt

Matthew Cowan - The Scream of the Strawbear

Ausstellung in der Kunsthalle

Datum:

06.09.2019 bis 17.11.2019

Ort:

Kunsthalle Gießen

Kulturamt

Berliner Platz 1
35390 Gießen

0641 306-1040
E-Mail
Website

Termin exportieren

In seinen Fotografien, Videos, Installationen und Performances beschäftigt sich Matthew Cowan mit europäischen Bräuchen und der Rolle, die sie heute spielen. Rituale, Kleider und Kostüme sind dabei zentral. In der Ausstellung The Scream of the Strawbear verarbeitet der neuseeländische Künstler unterschiedliche Traditionen aus Gießen und der Umgebung und setzt sie in den Kontext der zeitgenössischen Kunst. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums kooperiert die Kunsthalle Gießen mit dem Oberhessischen Museum, wo Cowan erstmalig den Heidenturm künstlerisch bespielt.

Matthew Cowan (* 1974, Auckland, Neuseeland) lebt und arbeitet in Berlin. Er studierte Bildende Kunst an der University of Northumbria in Newcastle upon Tyne, Großbritannien. Seit 2015 promoviert er an der Academy of Fine Arts in Helsinki, Finnland.

 

Programm

 

In Kooperation mit:

Oberhessisches Museum
und
Literarisches Zentrum Gießen

Seite drucken:

Seite empfehlen: