Abfall: Sperrmüll

Zuständigkeit:

Stadtreinigungs- und Fuhramt
Schlachthofstraße 40
35398 Gießen
Telefon:
0641 306-1639

Fax:
0641 306-1650

E-Mail:

E-Mail per Kontaktformular versenden Kontaktdaten als vCard herunterladen RMV Fahrplanauskunft Adresse im Stadtplan anzeigen Adresse über Bing Maps anzeigen

Sprechzeiten
TagZeit
Montag - Donnerstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Freitag08:00 Uhr - 12:00 Uhr


Ansprechpartner/-innen:

Gabriele Balser
Sperrmüll
Telefon:
0641 306-1639

Fax:
0641 306-1650

E-Mail:



Informationen:

Leistungsbeschreibung

Sperrmüll sind feste Abfälle, die wegen ihrer Größe oder ihres Gewichts nicht in die vorgeschriebenen Sammelbehälter gefüllt werden dürfen und die deshalb getrennt vom übrigen Hausmüll gesammelt und transportiert werden.


  • Abholung:
    Sperrmüll wird in der Universitätsstadt Gießen gegen eine geringe Gebühr von Ihrem Grundstück abgeholt. Nach telefonischer Anmeldung, der Nutzung der Verkaufsstellen oder des Sperrmüll-Online-Formulars wird Ihr Sperrmüll bezirksweise einmal im Monat jeweils dienstags abgeholt. Ihren Abfuhrtermin finden Sie in Ihrem Abfuhrkalender oder hier im InternetNicht mitgenommen wird Baustellenabfall (Fenster, Türen, Tapeten, Waschbecken ...) oder Kleinmüll in Säcken.
  • Selbstanlieferung:
    Sie können Ihren Sperrmüll beim Abfallwirtschaftszentrum auch selbst anliefern. Die Bedingungen entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt.

Erläuterungen zur Sperrmüllabfuhr


Welche Gebühren fallen an?

Je nach Größe ein bis fünf Euro je Stück.
Gegen höhere Gebühren (44,00 € / cbm) werden auch Sonderabfuhren durchgeführt.


Rechtsgrundlage
Fachlich freigegeben durch

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz , Landwirtschaft und Verbraucherschutz


Fachlich freigegeben am

24.09.2013