Die Ortsbeiräte

In der Stadt Gießen gibt es 5 Ortsbeiräte, die bei den Kommunalwahlen zusammen mit der Stadtverordnetenversammlung für 5 Jahre gewählt werden. Jeder Ortsbeirat besteht aus 9 Mitgliedern, die jeweils aus ihrer Mitte eine/n Ortsvorsteher/-in und eine/n stellv. Ortsvorsteher/-in wählen. Die Hauptaufgabe der Ortsbeiräte ist es, die Belange und Interessen des Ortsbezirks zu vertreten und zu wahren. Die Sitzungen finden in der Regel einmal im Monat statt und sind grundsätzlich öffentlich. Jeder Bürger kann deshalb am öffentlichen Teil der Sitzung teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie in der



Öffentliche Informationen über die Vertreter, Sitzungstermine und Tagesordnungen sowie öffentliche Vorlagen und Niederschriften der Ortsbeiräre stehen im Bereich Parlamentsinfo zur Verfügung:

Allendorf
zu den Sitzungen
Mandatsträger

Kleinlinden
zu den Sitzungen
Mandatsträger

Lützellinden
zu den Sitzungen
Mandatsträger

Rödgen
zu den Sitzungen
Mandatsträger

Wieseck
zu den Sitzungen
Mandatsträger