Konzert in der EM-Arena: Tom Pfeiffer - Queen & more

15.03.2012
Tom Pfeiffer - Queen & more

Sa., 16. Juni in der EM-Arena Gießen auf dem Open-Air-Gelände in der Karl-Glöckner-Straße - bis 7. April Frühbucherangebot

Einlass: 18 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
Vorverkauf: 10 Euro (zzgl. Gebühren) ; Abendkasse: 15 Euro

Es muss nicht immer Fußball sein: DTT Konzerte und die Stadt Gießen präsentieren in Zusammenarbeit mit der Tom Pfeiffer Band am Samstag, 16. Juni, auf dem Open-Air-Gelände der EM-Arena in der Karl-Glöckner-Straße ein ganz besonderes musikalisches Schmankerl: "Tom Pfeiffer: Queen & more - das Konzert" präsentiert nicht nur die allerbesten und größten Klassiker der Rocklegende "Queen", sondern auch zahlreiche weitere musikalische Höhepunkte von anderen namhaften Bands aus der Ära von Freddie Mercury & Co. Ein buntes und zum Thema "Queen" passendes Rahmenprogramm leitet den Abend ein.

Die Idee, ein ganz besonderes Open Air auf die Beine zu stellen, hatten die Akteure der Tom Pfeiffer Band bereits vor einigen Jahren – der gut gefüllte Terminplan der Band ließ aber eine solch aufwendige Planung zunächst nicht zu. Wie gut, dass die Macher von DTT Konzerte nach dem großen Erfolg des Gastspiels von "Foreigner" 2009 ebenfalls schon länger planten, die Infrastruktur der EM-Arena weitergehend zu nutzen und dem Publikum mit einer "Queen"-Tributeshow nochmal einen echten Konzerthöhepunkt anzubieten. "Wir wollten eine qualitativ hochwertige Show", so die Veranstalter, die meisten "Queen"-Tributebands konnten die hohen Qualitätsansprüche aber nicht erfüllen. Von den Auftritten der Tom Pfeiffer Band, die etliche "Queen"-Titel im Programm hat, war bekannt, wie gut diese Freddie und Co. darbieten: "Es gibt einfach keine Band, die das musikalisch und gesanglich so gut rüber bringt". Getreu dem Motto: "Warum in die Ferne schweifen?" lag es also nahe, beide Ideen miteinander zu „verheiraten“, um das Ganze auf noch professionellere Füße zu stellen.

Tom Pfeiffer und seine Bandkollegen sehen dieses ganz besondere Konzert als Möglichkeit, ihren zahlreichen Fans einmal Danke zu sagen. Da sich die Tom Pfeiffer Band 2012 vor allem auf überregionale Auftritte konzentriert, bleibt die "Queen"-Show der nahezu einzigste Auftritt der Gruppe in der heimischen Region - auch die "Standardauftritte" bei den Stadtfesten in Gießen und Linden wird es 2012 nicht geben. "Queen and More" ist daher die einzige Gelegenheit für die Fans, ihre Idole live zu sehen.

Das Konzert:
Der Konzertabend gliedert sich in drei Blöcke - im ersten Teil sind die bekanntesten Rocknummern von "Queen" zu hören. Im zweiten Teil präsentiert die Tom Pfeiffer Band ein "Best Of" aus ihrem Repertoire - alles Titel von Bands, die ebenfalls in der Ära "Queen" populär waren. Unterstützt wird die Band dabei von Achim Farr am Saxophon (ehemals "Rodgau Monotones"). Den dritten Teil bildet der Part "Bombast Queen", bei dem die Tom Pfeiffer Band von den „Chorifeen“ des Gesangvereins "Eintracht" aus Watzenborn-Steinberg unterstützt wird. Derzeit arrangieren Chorleiter Torsten Schön und der musikalische Kopf der Tom Pfeiffer Band, Christian Krauß, die komplizierten "Queen"-Backings für den 30-köpfigen gemischten Chor.

Neben "Queen"-Titeln, die die Tom Pfeiffer Band ohnehin im Programm hat, kommen zahlreiche weitere Stücke sowie einige Akustik-Versionen von "Queen"-Titeln dazu. Dabei setzt die Band aber nicht nur auf die großen Hits, sondern auch auf unbekanntere Nummern wie das groovige "You don't fool me". "Die intensiven Proben laufen schon", verrät Frontmann Tom Pfeiffer, "das Projekt ist sehr anspruchsvoll für alle Bandmitglieder". Eingeleitet wird der Abend während der Einlassphase von einem spektakulären, thematisch passenden Rahmenprogramm. Details werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.


Telefonischer Kartenservice: 0180 5040300
(0,14 Euro/min – max. 0,42 Euro aus allen Mobilfunknetzen)
Karten im Internet: www.dtt-konzerte.de
Vorverkaufsstellen: alle bekannten Vorverkaufsstellen







 

Kontakt 
Pressestelle
Claudia Boje
Pressesprecherin
Berliner Platz 1
35390 Gießen

Tel:
0641 306-1225; -1012

Tel:
0172 9300947

Fax:
0641 306-2700

Presseliste

Tageszeitungen online

Gießener Allgemeine
Gießener Anzeiger

Weitere Nachrichten

Stadtwerke Gießen AG
Justus-Liebig-Universität